Chidori - 1000 Vögel
  414
 

Naruto Chapter 414: Karin und Juugo knien entsetzt neben Sasuke, der noch immer stark verwundet mit dem Tod ringt, als sich der 8-Schwänzige Dämon Hachibi in Form eines gigantischen Stieres vor ihnen zeigt. Suigetsu betrachtet das Spektakel in von seiner Wasserform aus, bereit seine Teamkameraden zu verteidigen. Währenddessen versucht Juugo Sasuke mit seinem Chakra zu heilen, doch Sasuke liegt noch immer bewusstlos am Boden. Endlich bricht der Bulle die Spannung und setzt zum Angriff an. Karin versichert Juugo, dass sie alle sterben würden, wenn sie an diesem Ort bleiben und drängt ihn zur Eile. Als Sasuke zur Bewusstsein kommt ist die Erleichterung zunächst groß. Doch als Preis für Sasukes Wohlergehen staunen Sasuke und Karin nicht schlecht, als plötzlich vor ihnen Juugo in kindlicher Form steht. Doch er erklärt, dass das schon okay sei, denn er konnte seinen Teamchef auf keinen Fall sterben lassen, denn er ist das Einzige, was ihn an seinen alten Freund Kimimaro erinnert. Karin drängt hingegen wieder zur Eile da der 8-Schwänzige bereit ist die 3 zu bekämpfen. Suigetsu nutzt jeodch in letzter Sekunde seine Wasserfähigkeiten und schützt seine Freunde mit einer Barriere aus Wasser. Schnell befiehlt er ihnen die Flucht, er würde sich schon um das Biest kümmern. Als der Dämon dies hört, kann er jedoch nur lachen, seine Kraft ist viel zu groß für Suigetsus Wasserschutz. Die Folge ist eine riesige Explosion, die sogar die Wachen des nahegelegenen Dorfes Kumo-Gakure aufhorchen lässt.

 

Naruto trainiert noch immer bei seinem Frosch-Sensei für sein Sen-Jutsu. Stolz freut er mit einem Froschauge und einem Normalen über seine Erfolge, während Fukasaku ebenfalls stolz seine Fortschritte bewundert: Nun hat er es endlich geschafft und kann naturale Energie sehen. Nach einem stärkenden Imbiss bekommt Naruto eine neue Aufgabe. Nun soll er eine der Froschstatuen heben. Klar, dass Naruto einen so riesigen Steinkoloss nicht vom Boden bekommt. Doch als er sich schließlich konzentriert und die naturale Energie nutzt schafft er es tatsächlich – mit viel Mühe und Not – den Stein hochzuheben. Stolz muss der Sensei zugeben, dass er diese Hürde weitaus schneller gemeistert hat als seinerzeit Jiraya.

 

Die Wachen Kumo-Gakures sind entsetzt: Der 8-Schwänzige Dämon hat seine wahre Gestalt angenommen, obwohl der Raikage des Dorfes ihm oft befohlen hat seine menschliche Form zu behalten, wie einer der beiden Wachen sagt. Die andere Wache bemerkt, dass Hachibi gegen jemanden zu kämpfen scheint. Sein Kollege stimmt ihm zu und erkennt über die Entfernung die Umhänge der Akatsukimitglieder. Die Akatsuki, die seinerzeit Yugito mitnahmen...

 

Sasuke, Karin und Juugo haben dank Suigetsu die Attacken des Ungeheuers überlebt. Doch Suigetsu liegt besiegt in Wasserform am Boden. Karin erklärt verzweifelt, dass sie nirgendwo hinlaufen könnten, wo sie sicher sind. Sasuke schaut noch immer vollkommen erschöpft zu Boden, wo Suigetsu liegt. Dann zu Juugo und zu Karin. Er erinnert sich, dass sie alle ihn gerettet haben, Karin, die ihn in den Arm hat beißen lassen um ihn zu heilen, Juugo, der ihn vor dem Tod bewart hat und nun seine Kindesform angenommen hat und Suigetsu, der wegen seines Schutzhülle nun besiegt ist. Schließlich fliehen seine Gedanken zu Team 7... Sasuke öffnet seine Augen und aktiviert Amaterasu.

 

 

 
 

© 2007-2008 Copyright by Chidori.de.tl
© by Masashi Kishimoto
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=