Chidori - 1000 Vögel
  Wer ist Narutos Vater?
 


Wer ist Naruto´s Vater?

 

Viel wurde bisher über Naruto´s Eltern gemunkelt. Wer waren sie? Sind sie tot? Warum sind sie weg? Viel wurde gerätselt über die zwei Unbekannten, die zu Zeiten des Neunschwänzigen lebten. Naruto wird von Anfang an als Waisenjunge dargestellt, wer seine Eltern jedoch waren und warum sie nicht bei Naruto sind und ihn aufzogen war immer unklar.

 
Da Naruto ein Waisenjunge ist, hat er einen Vater nie gehabt. Dennoch empfindet er immer wieder, dass Iruka sein Vater sein könnte, da er ihn mag und Iruka sich um ihn sorgt. Zwar ist er nicht Naruto´s leiblicher Vater, aber in Naruto´s Augen scheint er doch eine vaterähnliche Rolle in seinem Leben zu übernehmen.

 

Im 367. Kapitel der Manga-Reihe wird das Geheimnis in einem Gespräch zwischen Tsunade und Jiraya gelöst:

 

Minato Namikaze war Naruto´s Vater. Minato Namikaze war zuvor Lehrer von Kakashi gewesen und wurde später als 4ter Hokage vom Neunscwänzigen getötet.

Der Yondaime Hokage ist Naruto´s Vater!

Viele Gerüchte und Ahnungen wegen der Ähnlichkeiten bezüglich der Augenfarbe und Haarfarbe gab es zwar schon doch jetzt weiß man sicher, dass es so stimmt. Auch waren die Vermutungen in der Hinsicht wahr, dass sich beide äußerlich sehr ähnlich sind. Tsunade jedoch ist sich sicher, dass sie ziemlich unterschiedlich sind. Denn Naruto hat seine persönlichen Züge sowie sein Talent für Ninjutsu von seiner Mutter geerbt, Kushina Uzumaki. Sie war ebenfalls ein Ninja, kam jedoch aus einem anderen Dorf, hatte lange, rote Haare und war wunderschön. Wie sie starb ist bisher jedoch noch immer unbekannt, demnach ist auch unklar, warum Naruto Waise war, nachdem sein Vater im Kampf starb.

 

Eine weitere noch ungeklärte Frage ist, warum Minato ein solch schreckliches und machtvolles Monster wie Kyuubi in seinen eigenen Sohn versiegelte ( auch der Kazekage handelte bei Gaara so). Man könnte es sich damit erklären, dass der 3te Hokage zu Beginn in einem Gespräch mit Iruka meinte, der 4te Hokage hätte gewollt, dass man Naruto verehrt und als Retter ansieht, was sich jedoch leider nicht so ergab, eher gegenteiliges. Was wir weiter über die Familie Narutos´ erfahren, wird sich zeigen...

Naruto´s Name, der eigentlich "Wirbel" oder auch "Strudel" heißt, ist auch ein Name für eine japanische Spezialität aus Fischpaste. Wie es der Zufall so will, wurde Naruto auch nach dieser Spezialität genannt.
Einst, als der 4te Hokage noch lebte und Naruto noch nicht geboren war, schrieb Jiraya, ehemaliger Lehrer des 4ten Hokage, ein Buch, das das Leben eines großartigen Shinobis erzählte, eine Geschichte von einem Mann der Jiraya selbst immer sein wollte. Als er dies schrieb kam ihm während des Essens von der Spezialität der Einfall, die Hauptfigur ebenso zunennen: Naruto. Der 4te Hokage las später dieses Buch und entschied zusammen mit seiner schwangeren Frau Kushina, dass ihr Sohn später nach diesem großartigen Shinobi aus dem Buch genannt werden sollte.
So wurde Naruto´s Name eigentlich von Jiraya entschieden, der es scheinbar zunächst lächerlich fand, da er sich den Namen nur beiläufig während des Essens erfunden hatte. Dennoch fühlt er sich ein wenig geschmeichelt, da er dadurch eine Art Großvater für den Jungen wird. 

 

 
 

© 2007-2008 Copyright by Chidori.de.tl
© by Masashi Kishimoto
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=