Chidori - 1000 Vögel
  Elfen Lied Story
 

Elfen Lied

Elfen Lied erzählt die dramatische und leidenvolle Lebensgeschichte von Lucy, einer der sogenannten Diclonii. Es handelt sich dabei um humanoide Mutanten, die äußerlich nur an kleinen Hörnern am Kopf zu erkennen sind. Ein Diclonius besitzt allerdings übermenschliche Kräfte in Form von fast unsichtbaren Geisterhänden, auch Vektoren genannt, die Materie durchdringen können und über eine gewaltige Kraft verfügen, genug um einen Menschen problemlos in Stücke zu reißen. Diclonii pflanzen sich fort, indem sie mit Hilfe ihrer Vektoren eine Art Virus in einen Menschen schleusen, dessen nächstes Kind dann ebenfalls ein Diclonius wird. Da diese Mutanten Menschen gegenüber alles andere als freundlich gesinnt sind und somit aufgrund ihrer Kräfte eine große Gefahr für die Menschheit darstellen, werden die meisten direkt nach der Geburt getötet. Nur einige wenige überleben. Diese werden in Laboren festgehalten, dort untersucht und schmerzvollen Experimenten unterzogen. So sollen sie später die nächste Stufe der Evolution der Menschheit darstellen. Das Projekt ist allerdings streng geheim und kaum ein Mensch weiß davon. Lucy schafft es jedoch eines Tages aus dem Labor zu fliehen...

ein Bild

  



 
 

© 2007-2008 Copyright by Chidori.de.tl
© by Masashi Kishimoto
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=