Chidori - 1000 Vögel
  Deathnote Story
 

Death Note

Das Death Note ist das Notizbuch der Shinigami, den japanischen Göttern des Todes. Sie müssen nur den Namen ueines Menschen hinein schreiben, an diesen denken und dieser stirbt, die restliche Lebenszeit, die dieser Mensch bis zu seinem natürlichen Tod noch gehabt hätte, bekommt der Shinigami als zusätzliche Lebenszeit.

Doch was passiert, wenn man einem Menschen die Macht haben lässt, andere Menschen so simple zu töten? Genau dies fragt sich Ryuk, einer der Shinigami, und "vergisst" sein Deathnote samt Bedienungsanleitung, da es noch einige Regeln zu beachten gibt, in der Menschenwelt. Es wird von einem hochintelligenten Oberschüler gefunden: Light Yagami. Nachdem er sich von der Echtheit des Buches durch einen Test überzeugt hat, beschließt er das Verbrechen zu bekämpfen, indem er sämtliche Kriminellen auf der Welt zu töten. Er bekommt von den Medien den Namen "Kira" und natürlich wird auch die Polizei auf ihn aufmerksam, was noch dadurch verschlimmert wird, dass Light's Vater einer der Hauptermittler ist. Ebenfalls wird auch L, ein Detektiv, dessen wahre Identität geheim ist und der schon viele Fälle weltweit gelöst hat, auf ihn aufmerksam. Kira und L, keiner kennt das Gesicht des anderen oder dessen wahren Namen, schwören sich beide den anderen zu besiegen und glauben für die Gerechtigkeit zu kämpfen.

 

 
 

© 2007-2008 Copyright by Chidori.de.tl
© by Masashi Kishimoto
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=